Beschwerden

Lesen Sie zuerst die Prozedurregelung, damit Sie wissen, wie die Prozedur genau verlaufen wird.

Eine Beschwerde einreichen ist gratis, Ihre Beschwerde muss jedoch einer Reihe von Bedingungen erfüllen :

·         Sie muss schriftlich eingereicht werden (durch das Beschwerdeformular auf dieser Webseite, per Brief oder per Fax).

·         Der Mandant und der Rechtsanwalt müssen zuerst untereinander versucht haben, eine Lösung zu finden.

·         Das Problem darf noch nicht vor Gericht eingeleitet worden sein.

Sie können Ihre Beschwerde in Französisch, Niederländisch oder Deutsch einreichen. Für Beschwerden, die in einer anderen Sprache eingereicht worden sind, informiert der Ombudsmann den Antragsteller, wenn seine Beschwerde übersetzt werden muss.